Kammerchor


 

Der Kammerchor der Kath. Pfarrgemeinden Haan und Gruiten wurde im Herbst 2009 von Kantor Stefan Scheidtweiler gegründet. Das Ensemble widmet sich ausschließlich der klassischen Chormusik. Nach mehreren Gottesdienstgestaltungen bestritt der Chor mit der "Johannespassion" von Johann Sebastian Bach im Frühjahr 2010 sein erstes großes oratorisches Konzert, welches große Beachtung gefunden hat. Es folgten Aufführungen der doppelchörigen Messe "Cantus Missae" von Josef Gabriel Rheinberger sowie Konzertauftritte im Rahmen der "Ökumenischen Nacht der Offenen Kirchen" mit Acappella-Motetten aus verschiedenen Epochen.

 

Die Mitglieder des Kammerchores kommen aus Haan und aus den umliegenden Orten. Besonders erfreulich ist die konfessionelle Mischung im Chor. Für die Teilnahme an diesem Chor ist ein Einzelvorsingen bei Chorleiter Frederik Punsmann vorgesehen.

 

Geprobt wird Donnerstags von 20:15 bis 21:45 Uhr im Pfarrheim (Gruiten).