Malteser, Ortsgruppe Haan/Hilden


 

Zur Geschichte der Malteser kann folgendes berichtet werden: Aus dem Ursprungsland Malta zogen wir aus soziale Zeichen zu setzen. Seit 25 Jahren etwa bestehen wir in Haan an verschiedenen Orten, derzeit in der Schule Mittelhaan, Dieker Straße 65. Im Jahr 2014 sind die Ortsgruppen Haan und Hilden zur Ortsgruppe Haan/Hilden zusammengelegt worden.

Am 01. Mai 2017 feiert die Malteser Jugend ihr einjähriges Bestehen.

Die Ortsgruppe besteht nur aus Ehrenamtlichen und wir müssen uns aus eigener Kraft durch Spenden, Beiträge und Einnahmen tragen. Schwerpunkte sind Rettungseinsätze am Wochenende mit dem Roten Kreuz im Wechsel bei der Feuerwehr, Einsätze am Nürburgring und in Nachbarstädten (Karneval), sowie unser 24 stündiger Dienst im Hausnotruf für die älteren Mitbürger.

 

Wir haben ca. 30 Mitglieder. Das sind junge Erwachsene und Jugendliche, die wir auch ausbilden. Gern nehmen wir neue Interessierte bei uns auf. Für die Zukunft steht die Fortführung unserer Aktivitäten und der Aufbau neuer Jugendgruppen an.

Weitere Informationen:
Peter-Christian Felgenhauer, Tel.: 02129-51417  oder  02129-3600598
Internet: Ortsgruppe Haan/Hilden

 

 

Ortsleitung

Stadtbeauftragter / Leiter Rettungsdienst
Thomas Körblein
Tel. (0151) 42613294
Fax (03222) 2431345
thomas.koerblein@malteser-hilden.de

stellv. Stadtbeauftragter / Ehrenamtskoordinator

Wolfgang Goeken 
Fax (02129 ) 9159157
Mobil. (0177) 2054545
wolfgang.goeken@malteser-haan.de