Passionsspiel


 

Seit einigen Jahren führen wir in Gruiten die alte Tradition des Passionsspiels fort. Wir beschäftigen uns in der Fastenzeit mit der Leidensgeschichte Jesu und führen sie am Palmsonntag in der Familienmesse auf. Die verschiedenen Stationen vom Garten Getsemani bis zur Kreuzigung werden dabei in lebenden Bildern dargestellt.


Dafür suchen wir in jedem Jahr Kinder und Jugendliche, die mit uns Freude am Spiel haben möchten und bereit sind in der Fastenzeit samstags ca. eine Stunde für die Proben aufzuwenden. Es geht dabei weniger um zu lerndene Texte sondern mehr um die Freude am Spiel. Einfache Kostüme sind vorhanden, können aber auch selbst mitgebracht werden. Wir freuen uns, wenn viele mitmachen!

 

Ansprechpartnerin: Martina Poppel